Aktuelles und Events

 

“Training dahoam”

Unsere jungen Talente waren auch während der Corona-Trainingspause fleißig “am Ball”.

Beim “Training dahoam” waren alle voller Eifer und kreativ bei der Sache.

Schaut selbst im nachfolgenden Video:

12. Sport-Ferstl-Cup

Am Wochenende des 15./16.02.2020 lud die Jugendabteilung des FC Wald/Süssenbach zum alljährlichen Sport-Ferstl-Cup in der Gemeindehalle Wald ein.
Unter dem Motto „Freunde besuchen Freunde, ein Herz für Kinder“ fand dieser nun bereits zum 12. Mal, mit Marianne Ferstl als Schirmherrin, statt. Zahlreiche Jugendmannschaften aus allen umliegenden Landkreisen nahmen daran teil. Gespielt wurde mit einer Rund-Um-Bande um den besonderen Charme eines Hallenturniers zu fördern und den Spaß daran zu erhalten. Den Auftakt bestritten die D-Junioren am Samstag. Knappe Ergebnisse, Spielwitz, Motivation und Leidenschaft brachten die jungen Sportler zur frühen Morgenstunde
in die Halle mit und präsentierten den Zuschauern eine Abwechslungsreiche Unterhaltung.
Im Anschluss folgten die G1-Junioren. Fußballerisch zeigten die Spieler ihre deutlichen Fortschritte zum vergangenen Jahr und konnten diese mit einem guten 3. Platz krönen.
Den Abschluss am ersten Turniertag spielten die C-Junioren. Spielerisch und körperlich auf deutlich höheren Niveau als noch zu den Jüngsten, lieferten sich die Mannschaften einen sehenswerten Schlagabtausch. In einem sehr ausgeglichenen
Teilnehmerfeld konnte die Heimmannschaft einen hervorragenden 2. Platz einfahren und mussten sich nur der Siegermannschaft der DJK Rettenbach geschlagen geben.
Der 2. Turniertag begann mit dem Turnier der E-Junioren. Trotz der frühen Morgenstunden merkte man den Jungen und Mädchen keinerlei Müdigkeit an, welche mit vollen Elan und sportlichen Ehrgeiz zu Werke ging.
Ab Mittag startete die im April 2019 neu gegründete Bambini Mannschaft der Jahrgänge 2014 und Jünger in ihr erstes Turnier. Sichtlich Aufgeregt spielten diese zum ersten Mal vor „Großer Kulisse“ unter den begeisterten Zuschauern auf.
Zu guter Letzt trat die F-Jugend an. Mit großen Erwartungen durch den Sieg im Landkreiscup gingen Trainer und Spieler der SG an den Start. Die große spielerische Ausgeglichenheit der teilnehmenden Mannschaften, sorgte für ein spannendes Turnier an dem sich am Ende die Mannschaft des TSV Falkenstein als Turniersieger wähnen durfte.
Ein Dank gilt sowohl allen freiwilligen Helfern, Schiedsrichtern, Unterstützern als auch den Eltern welche sich als stimmungsvolle aber faire Fans erwiesen haben, so wie allen Trainern und teilnehmenden Mannschaften für das ausgeglichene und sportliche Turnier.

Bezirksmeisterschaft der F-Jugend

Am Faschingswochenende trat die Spielgemeinschaft der DJK Beucherling und des FC Wald-Süssenbach mit der F-Jugend zur Bezirksmeisterschaft an. In Furth im Wald traf man auf die weiteren Landratscupsieger. Das Teilnehmerfeld bestand aus den Teams des ASV Cham, FC Ränkam, SG SC Michelsneukirchen, FC Bad-Kötzting, FC Rötz, FC Furth im Wald und unserer Jugend.
Etwas geschwächt durch krankheitsbedingte Ausfälle konnte man sich gegen durchweg fußballerisch gute Gegner behaupten. Die Partien blieben spannend bis zum Schluss, so dass am Ende des Turniers zwischen Platz 3 und 6 jeweils nur 1 Punkt Unterschied standen. Am Ende war es Platz 5 für unsere Jugend. Mit etwas mehr Glück beim Torabschluss, wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen.
Beide Trainer sind jedoch voll des Lobes für ihre Schützlinge, welche sich ohne große gemeinsame Trainings vorab, fußballerisch und zwischenmenschlich bestens verstanden. Besonders die gegenseitige Motivation der Spieler untereinander im Verlaufe des Turniers war herausragend und zeigt wie Fußball verbindet. Stark auch, dass der Torschützenkönig des Turniers aus den eigenen Reihen
stammt. Usama A. konnte sich mit 6 Treffern die Torjägerkanone sichern.

F-Jugend überrascht beim Landratscup

Überraschung beim Landratscup der F-Junioren. Die eigens für die Hallensaison gegründete Spielgemeinschaft der DJK Beucherling und des FC Wald-Süssenbach, gewann die Vorrunde des Landratscup. Ohne Punktverlust, mit 5 Siegen aus 5 Spielen, setzte man sich gegen ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld souverän durch. Obwohl zuvor nur ein einziges gemeinsames Training abgehalten wurde, harmonierten die Jungen und Mädchen hervorragend zusammen und hatten am Turnierverlauf sichtlich Spaß und Freude.
Am 23.2.2020 findet in Furth im Wald die Bezirksmeisterschaft statt, also Daumen drücken!!!
Die Qualifikation für die Teilnahme an einem Turnier mit solch qualitativ hochwertigem Teilnehmerfeld, steht stellvertretend für den Spaß und Ehrgeiz der Kinder am Fußball als auch für die gute Jugendarbeit der beiden Vereine.

Familienausflug zum Heimspiel des SSV Jahn Regensburg

Am 24.11.2019 veranstaltete die Jugendabteilung des FC Wald-Süssenbach einen
Familienausflug zum Heimspiel des SSV Jahn Regensburg. Gegner in der Continental Arena
war der FC Heidenheim. 87 Kinder, Eltern und Trainer konnten bei angenehmen
Herbsttemperaturen einem hochklassigen 2.-Liga Spiel beiwohnen, welches der SSV Jahn
Regensburg mit einem 3:1 für sich entschied.
Spaß und Freude bereitete zudem den jungen Kickern die Atmosphäre durch die
gemeinsame Anreise, der ausgelassenen Stimmung des gut besuchten Stadions und der
technischen Finessen der Profifußballer. Geplant und organisiert durch die Jugendtrainer
des FC und ermöglicht durch die Familienaktion des SSV Jahn war der Ausflug ein voller
Erfolg.

Jugend des FC startet in die Hallensaison

Beim traditionellen Halloweenturnier der SpVgg Ramspau starteten unsere FC-Junioren in die Hallensaison 2019/2020. Mit Freude und Eifer nahmen die Mannschaften an dem Turnier teil. Unter den Motto „Die blau´n Deifl ausm Woid“ und als „Zombies“ verkleidet, wurden in einem fairen Wettstreit die Platzierungen ausgespielt.
Spiel, Spass und Freude am Ball standen bei diesem Turnier für alle im Vordergrund.
Zum ersten Mal in einem Turnier spielten unsere Jüngsten aus der Bambini mit vollen Einsatz und Begeisterung. Ebenso traten die G1 und die E-Jugend an und hatten sowohl Spass am Turnier als auch an dem gebotenen Rahmenprogramm.
Bei der F-Jugend unterstützen die Spieler der DJK Beucherling den FC. Da bei beiden Vereinen die Anzahl der Spieler für eine eigene F nicht ausreicht, traten sie als Mixed-Team an und hatten so die Möglichkeit, sich im Wettstreit mit Gleichaltrigen zu messen.

In diesem Sinne, auf eine verletzungsfreie und erfolgreiche Hallensaison.

 

Allianz Ferstl und FC spenden für krebskranke Kinder

Anfang Juli veranstaltete der FC Wald/Süssenbach zusammen mit Allianz Ferstl zum zweiten Mal den Allianz Juniors Cup in Wald mit einem bunten Rahmenprogramm.
Den Erlös der Veranstaltung in Höhe von 2070 Euro spendeten Kerstin Ferstl und der FC an den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. Mit Unterstützung von Chau Bau Tang-Rupp von Allianz für Kinder in Bayern e.V. wurde der Betrag verdreifacht. Am Mittwochvormittag traf man sich beim Elternhaus des VKKK zur Spendenübergabe. Das gespendete Geld hat bereits Verwendung in der Wunschbox gefunden. Dort werden krebskranken Kindern Wünsche erfüllt. Zwischen 50 und 60 Wünsche erfüllt VKKK jedes Jahr.
Kerstin Ferstl war durch Veranstaltungen auf den Verein aufmerksam geworden. FC-Vorstand Alois Weber sagte, man unterstütze den Verein schon länger. Zwischen Allianz Ferstl und dem FC habe es auch dieses Jahr wieder eine sehr gute Zusammenarbeit gegeben. Es freue auch die Jugendabteilung, einen Beitrag leisten zu können, bestätigte auch Jugendtrainer Michael Eigenstetter. Prof. Dr. med. Franz-Josef Helmig erzählte vom nächsten geplanten Projekt, einem Spielplatz für Kuno. Chau Bau Tang-Rupp dankte für die Aktion. Es sei toll, Kindern beizubringen, auch an andere Kinder zu denken, denen es nicht so gut gehe. Gemeinsam überreichten sie den symbolischen Scheck an den VKKK.

Neue Trikots von Kachelofen Jarema für die C-Jugend

Die C-Jugend freut sich sehr über einen neuen Trikotsatz. Diesen konnte die Mannschaft vor kurzem von der Firma Kachelofen Jarema aus Rossbach in Empfang nehmen. Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung an Gerhard Jarema!

D-Jugend gewinnt Pokalturnier beim SV Mitterkreith

Beim Pokalturnier des SV Mitterkreith am 27.7.19 konnte das mit einer gemischten Mannschaft aus alter und neuer D-Jugend angetretene Team der Betreuer Michael Eigenstetter und Andreas Loritz den Turniersieg bei der D-Jugend erringen.

Aufstellung: Hetznecker Tobias, Adlhoch Jonas, Loritz Fabian, Bücherl Alex, Charrad Iheb, Kainz Bastian, Loritz Tim, Eisenblätter Luis

Torschützen: Hetznecker Tobias, Kainz Bastian (2), Charrad Iheb (11)

 

 

Fußball-Camp beim FC Wald/Süssenbach

 

Aufgrund des großen Erfolgs im vergangenen Jahr organisierte der FC auch dieses Jahr ein Fußball-Camp. Am 29. und 30.07.19 wurde unter fachkundiger Anleitung der Fußball-Akademie Ostbayern getrickst, geübt und vor allem mit viel Spaß gemeinsam Fußball gespielt und trainiert.